„Heilige Anna, hilf!“ – LUTHER Bier-Senf zum Reformationsjubiläum

Zum 500. Reformationsjubiläum präsentiert BORN einen LUTHER Bier-Senf

„HEILIGE ANNA HILF!“ – soll Luther gerufen haben im heftigen Unwetter nahe Erfurt – in Stotternheim am 2. Juli 1505. Er würde, so er denn dieses überlebt, fortan Mönch werden. Die Tage danach trat der Student Luther ins Erfurter Augustiner-Kloster ein und wurde was wir heute wissen der Große Reformator!

Aus Anlass des 500. Reformationsjahres und dem Hintergrund, dass die Geschichte in Erfurt seinen Lauf nahm, hat sich das Traditionsunternehmen BORN Senf – die älteste deutsche Senfunternehmung – erlaubt dies würdig mit einem besonderem Senf zu zelebrieren.

Luther-Senf

BORN LUTHER Bier-Senf

Allgemein bekannt war Luther dem Bier näher als dem Wein, was liegt da Nahe einen „LUTHER-Bier-Senf“ zu kredenzen. Entsprechende Aufbereitung fand Etikett und ein hochwertiges 180 ml Schraubglas. Der Senf selbst ist ein angenehm mittelscharfer Senf mit einer Bier-Note, feinen Gewürzen und knackigen Senfkörnern. Ideal zu Gegrilltem, Käse oder zum Zubereiten von Marinaden.

Der Senf ist in seiner Stückzahl limitiert.

Der Artikel ist leider ausverkauft!