Spargelsalat mit Krämerbrückensenf

ca. 25

Leicht

4

Spargel einmal anders? Dann schaut mal in unser neues Rezept! Unseren Krämerbrückensenf bekommt ihr übrigens Online oder im Senf-Laden am Wenigemarkt 11 in Erfurt.

Spargel einmal anders? Dann schaut mal in unser neues Rezept! Unseren Krämerbrückensenf bekommt ihr übrigens Online oder im Senf-Laden am Wenigemarkt 11 in Erfurt.

Zutaten

500 g Spargel

100 g Erdbeeren

1 EL BORN Krämerbrückensenf

1 EL Zucker

4 EL Speiseöl

Saft von 1/2 Zitrone & Abrieb

10 Blätter frischer Basilikum

Salz, Pfeffer, Chilisalz

Rezept

BORN Krämerbrückensenf (Bärlauchsenf-Zubereitung) mit Zucker, Öl, Zitronensaft und Zitronenabrieb zu einem dickflüssigen Dressing verrühren. Mit Salz, Chilisalz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel schälen, evtl. das untere Ende entfernen und bis zur Spargelspitze schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Spargelspitzen sollten nur halbiert werden, sodass diese im fertigen Salat noch zu erkennen sind. Den geschnittenen Spargel zum Dressing geben und ca. 15 Minuten durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und erst kurz vor dem Servieren in den Salat geben. Diese verfärben nämlich den Salat etwas rötlich. Zum Abschluss noch den Basilikum in feine Streifen schneiden und über den Salat geben.