DomStufen-Festspiele mit feurigem Senf.

Limitierte Senf-Edition zum Anlass der 25. DomStufen-Festspiele in Erfurt.

Erfurt, 03. August 2018 – Beim diesjährigen Open-Air Spektakel dreht sich alles um die Erfolgsoper „Carmen“, deren Handlung im Jahr 1820 spielt. Kein unbedeutendes Jahr – 1820 produzierten die Gebrüder Born im Stadtteil Ilversgehofen den ersten BORN-Senf. Eindeutig ein Grund hier etwas Besonderes zu machen.

„Die DomStufen-Festspiele stehen mittlerweile für ganz besonderen Kulturgenuss aus Erfurt und sind bis weit über unsere Landesgrenzen hinaus bekannt. Bekannt ist Thüringen auch für kulinarischen Genuss – natürlich mit unseren BORN Senf & Feinkostprodukten. Als Brückenschlag beider Genusswelten wird es daher exklusiv für den Zeitraum der Erfurter DomStufen-Festspiele einen feurigen BORN Chili-Senf mit dem Namen „Carmen“ geben“, so Stefanie Hofmann, Marketingleiterin der BORN Senf & Feinkost GmbH.

Vom 03. bis 26. August gibt es eine limitierte Auflage* des Carmen-Senfs im BORN Senf-Laden am Wenigemarkt Erfurt.

(*solange der Vorrat reicht)