ERP Key USER (m/w/d)

Aufgaben…

  • Verantwortung als Key User für die nationale Steuerung und Planung der Unternehmensressourcen (Enterprise Resource Planning; ERP).
  • Analyse, Darstellung und Standardisierung von Anforderungen und Prozessen an Hand der Faktoren Qualität, Zeit und Kosten sowie Kundenzufriedenheit.
  • Erstellung und Umsetzung von Schulungen und Arbeitsanweisungen im ERP-System.
  • Ansprechpartner und Trainer für unsere Mitarbeiter bei fachlichen und technischen Fragestellungen zur ERP-Software.
  • Betreuung und Beratung der Anwender/Key User u. a. im Rahmen von Schulungen.
  • Durchführung und Weiterentwicklung von Projekten.

Ihr Profil als Key User (m/w/d)…

  • Sie haben durch Ihr betriebswirtschaftliches Verständnis die Fähigkeit, Anforderungen und Prozesse zu analysieren und darzustellen.
  • Sie haben vorzugsweise bereits erste Kenntnisse in ERP-Systemen (Microsoft Dynamics 365), Kommunikation, Moderation sowie Projektmanagement.
  • Ihre zukunftsorientierte Arbeitsweise ist geprägt durch Eigeninitiative und Dynamik.
  • Komplexe Aufgabenstellungen meistern Sie strukturiert, eigenständig und mit „Hands-on“ Mentalität.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und sind ein Teamplayer.
  • Sie besitzen fundierte Englischkenntnisse und bringen die nötige Mobilität und Bereitschaft mit, projektbezogene Dienstreisen zu unternehmen.

Was Sie erwartet…

Worauf Sie bei uns zählen können? Auf uns! Wir sind ein verlässlicher und sicherer Arbeitgeber, der Ihnen einen individuellen Einarbeitungsplan garantiert. Wir bieten Ihnen…

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • moderne Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Umfeld eines motivierten Teams.
  • Unternehmensstrukturen im Wandel.
  • die Möglichkeit Ihren und den Erfolg unseres Unternehmens zu gestalten. Attraktive Bezahlung und Zusatzleistungen inklusive!

Bewerben Sie sich per E-Mail unter job@born-feinkost.de mit Ihren vollständigen Unterlagen und des frühestmöglichen Eintrittsdatums. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!

Hinweis: Reisekosten werden nicht übernommen.