Wofür steht BORN®?

BORN ist Geschmack und Spaß in jedem Glas und in jeder Flasche.

BORN ist vor allem hochwertige Feinkost aus Thüringen, dem Land des guten Geschmacks.

BORN ist seit zwei Jahrhunderten fester Bestandteil der Thüringer Genusskultur.

BORN ist Grilltradition pur.

BORN ist Abwechslung und Genussvielfalt – zu jedem Gericht die richtige Verfeinerung.

BORN ist mit 86 Prozent Marktanteil* die führende Feinkostmarke in Thüringen.
*Markenbarometer Thüringen, Institut für Marktforschung Leipzig, 2009

 

Seit fast 200 Jahren dürfen wir bei BORN auf großartige Ressourcen zurückgreifen, um unsere Produkte herzustellen: hochwertigen Zutaten aus der Region, hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie loyale Kundinnen und Kunden. Dieser Dreiklang ist das Geheimnis der Erfolgsgeschichte BORN.

Natürlich ist es unsere Pflicht, diese wichtigen Ressourcen zu achten, zu würdigen und für die Zukunft zu schützen. Dazu sind viele kleine und große Schritte notwendig. Der Grundstein ist gelegt – dies wurde uns mit der feierlichen Übergabe der NAT-Urkunde (Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen) im September 2015 gewürdigt. Über die Urkunde freuen wir uns sehr.

Wir haben in 2016 im Rahmen unseres Neubaus am Erfurter Kreuz Vieles geplant, um den Nachhaltigkeitsgedanken weiter in unserem Unternehmen zu verwurzeln und mit Taten zu leben – Tag für Tag.

 

Herkunft und Qualitätsprüfung unserer Rohwaren

Noch vor 200 Jahren war die Tomate als Nahrungsmittel in Europa weitgehend unbekannt. Menschen aus dieser Zeit hätten wohl verständnislos den Kopf geschüttelt, wenn man ihnen prognostiziert hätte, dass die Tomate einige Generationen später zum beliebtesten Gemüse in Deutschland und auch in vielen anderen europäischen Ländern würde. Damit die Verbraucher in Deutschland zu keiner Jahreszeit auf frische und verarbeitete Tomatenprodukte verzichten müssen, ist die Einfuhrmenge von Tomaten und Tomatenmarkerzeugnissen in Deutschland beträchtlich. Die Länder, aus denen Deutschland die größten Tomatenmengen im Jahr 2015 bezog, waren innerhalb der EU die Niederlande, Spanien und Belgien. Außerhalb der EU war Marokko mit mehr als 38.000 t im Jahr 2015 das wichtigste Exportland. Weltweit ist die Volksrepublik China der größte Produzent von Tomaten. *Quelle. https://berichte.bmel-statistik.de/AHT-0033455-0000.pdf

Woher kommt das Tomatenmark im BORN Tomatenketchup?

Für die meisten frischen Obst- und Gemüsearten wie z.B. Tomaten ist das Ursprungsland eine Pflichtkennzeichnung. Bei verarbeiteten Tomatenprodukten ist die Herkunftsangabe freiwillig. Wir als verantwortungsbewusster Hersteller von Lebensmitteln sehen uns aber in der Pflicht, interessierte Verbraucher über die Herkunft unserer Rohwaren aufzuklären.

Im Sinne einer nachhaltigen Unternehmensstrategie verzichten wir auf die Verwendung von Tomatenmark außerhalb der Europäischen Union. BORN Senf & Feinkost bezieht für die Herstellung von verschiedenen Ketchup-Produkten ausschließlich europäisches Tomatenmark, hergestellt aus Tomaten aus europäischem Anbau von ausgewählten, langjährigen Lieferanten aus Italien, Portugal, Spanien und Ungarn.  Mit den Lieferanten schließen wir bereits im Frühjahr Verträge und Liefervereinbarungen für das Erntejahr ab.

Alle unsere Tomatenmark-Lieferanten sind IFS-zertifiziert. Zusätzlich führen wir regelmäßig selbst Audits bei den Lieferanten durch, um sicherzustellen, dass Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die vereinbarten Standards erfüllen.