Senf bis unter’s Dach

BORN präsentiert sich erstmals auf dem Erfurter Autofrühling mit dem firmeneigenen Elektroauto „Senfomobil“ und jeder Menge Senf im Gepäck

Der Erfurter Domplatz wird am 27. und 28. April 2019 zur größten Präsentationsfläche für Neuwagen und allem, was zum Auto dazugehört.

Erstmalig präsentieren wir uns mit unserem Elektrofahrzeug „Senfomobil“ auf der Veranstaltung und setzen damit ein Zeichen für umweltfreundliches Fahren in Städten. Bei unserem Elektromobil-Gewinnspiel kann geschätzt werden, wie viele Senfbecher in unser E-Auto passen. Es winken tolle Sachpreise. Außerdem gibt es jede Menge gratis Senf am BORN Glücksrad zu gewinnen.

Elektromobilität bei BORN

Die Elektrofahrzeug-Flotte von BORN Senf & Feinkost GmbH umfasst drei Fahrzeuge darunter ein E-Transporter, der wöchentlich den BORN Senf-Laden in Erfurt beliefert. Am Firmenstandort am Erfurter Kreuz befinden sich vier Ladestationen, an denen Mitarbeiter und Gäste kostenlos ihre Fahrzeuge laden können. Den Strom hierfür liefert die eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des BORN Verwaltungs- und Logistikgebäudes.