Thüringer Schaschlik-Spiesse

40

Mittel

2

Leckere, gegrillte Schaschlik-Spieße einmal anders aber mit einem ganz bekannten Geschmack. Ran an den Spieß!

Leckere, gegrillte Schaschlik-Spieße einmal anders aber mit einem ganz bekannten Geschmack. Ran an den Spieß!

Zutaten

Marinade:

70g BORN Knoblauchsenf

70g BORN Zwiebelsenf

100 ml Bier

50 ml Rapsöl

Salz, Pfeffer

Spieß:

500 g Schweinenacken am Stück

5 Stk Thüringer Bratwurst, gebrüht

4 große rote Zwiebeln

Rezept

In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten der Marinade gründlich miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Schweinenacken in ca. 3 x 3cm große Würfel schneiden und in der Marinade einige Stunden (besser über Nacht) einlegen.
Holzspieße für 30 Minuten wässern (Dadurch verbrennen sie nicht so schnell auf dem Grill).
Jede Bratwurst in 4 – 5 Stücke teilen.
Zwiebeln schälen, halbieren, Mittelteil herausnehmen und vierteln.

Nun den Spieß abwechselnd mit Bratwurst, Zwiebeln und Fleisch bestücken.
Auf dem heißen Rost kräftig angrillen und im indirekten Bereich fertig garen (Kerntemperatur 70°Celsius).

Zu unseren Thüringer Schaschlik-Spießen empfehlen wir:
- Geschmorte Zwiebeln
- Sauerkrautsalat
- Kartoffelspalten oder Bratkartoffeln
- Krautsalat
- Kartoffelsalat


Fertig. Guten Appetit!